Angebot und Profil

Aktuelle Angebote

Auf STUDON finden Sie unter „Institut für Grundschulforschung/Andere Veranstaltungen des IFG“ die Seite LERNWERKSTATT-ANGEBOTE:

https://www.studon.fau.de/studon/ilias.php?ref_id=3647885&cmd=frameset&cmdClass=ilrepositorygui&cmdNode=zd&baseClass=ilRepositoryGUI

Sie können unter STUDON/ Lernwerkstatt-Angebote z.B.

  • die Zoom-Links zu den entsprechenden Veranstaltungen (nach Ihrer Anmeldung) dort finden
  • für die mündlichen Prüfungen drei Fibel-Lehrwerke in Auszügen herunterladen
  • im Forum Fragen an das Lernwerkstatt-Team stellen

Was bietet die Lernwerkstatt?

In der Lernwerkstatt können Sie auf zahlreiche Materialien aus den Bereichen Grundschulpädagogik, Schriftspracherwerb und Sachunterricht zugreifen. Hier ein kleiner Einblick:

Die Lernwerkstatt bietet die Möglichkeit, sich zu dem im Studium der Grundschulpädagogik erworbenen Wissen im Themenbereich „Adaptivität“ berufsfeldbezogene praxisorientierte Kompetenzen aufzubauen. Besonderer Schwerpunkt ist dabei der Aufbau von Diagnose- und Förderkompetenz.

Angebot

  • Öffnungszeiten mit kommentierten Ausstellungen von Lernmaterialien zum selbstständigen und angeleiteten Lernen, Workshops und Fortbildungen für alle drei Phasen der Lehrerbildung (Studierende, Lehramtsanwärter und -anwärterinnen und Lehrkräfte),
  • spezifische Lehrveranstaltungen zu Diagnose und Förderung im Rahmen der Lehre des Instituts für Grundschulforschung,
  • spezifische Lehrveranstaltungen zum forschenden Lernen in der Lernwerkstatt, in denen Diagnose- und Fördermaßnahmen evaluiert werden,
  • Studierzeiten mit Impulswerkstätten, in denen eigenen Fragestellungen und Neigungen nachgegangen werden kann, die durch das Material oder durch die Lektüre der vorhandenen Bücher entstehen.

Profil

Die Uni-Lernwerkstatt des Instituts für Grundschulforschung ist durch ein Profil gekennzeichnet, das wir unter dem Namen „ALLE“ (für Adaptives Lehren und Lernen) zusammenfassen.

Der Name ALLE bezieht sich auf…

  • ALLE Personengruppen, die professionell mit Grundschulkindern zu tun haben: Studierende, LehramtsanwärterInnen, Lehrkräfte, ErzieherInnen, SonderpädagogInnen…
  • … Lernangebote für ALLE: alle Kinder im Grundschulalter sollen entsprechend ihren Möglichkeiten gefördert werden. Das schließt explizit auch Kinder mit besonderem Förderbedarf ein!
  • ALLE inhaltlichen Bereiche Damit sind die drei klassischen Bereiche Grundschulpädagogik, Schriftspracherwerb und Sachunterricht gemeint.